DOWNLOAD
Klecksbude
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten Klecksbude Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win 98/Me/NT/2000/XP
Dateigröße:
1.62 MB
Aktualisiert:
11.04.2013

Klecksbude Testbericht

Christina Schink von Christina Schink
Nette, wenn gleich völlig überholte Variante des Klassikers 5-Gewinnt für Kinder.

Funktionen

Klecksbude ist eine spezielle Variante des Klassikers 5-Gewinnt für Kinder. Der User befindet sich hier auf einem Jahrmarkt in Schlendrianopel. Das Ziel ist es immer fünf gleichfarbige Kleckse aneinanderzureihen, um möglichst viele Punkte zu sammeln.

Dabei stehen mehrere Schwierigkeitsstufen zur Verfügung. Diese reichen von "ganz leicht" bis "Experte". Dazu bekommen bestimmte Hindernisse zum Einsatz, wie "verstopfte Drüsen" oder "Fettflecken", die bestimmte Felder unbespielbar machen.

Das Spiel lässt sich alleine oder auch zu zweit spielen, das Feld beliebig vergrößern oder verkleinern.

Insgesamt offenbart sich dieses kleine Game zwar als ganz nett aufbereitet, aber man sieht ihm die vielen Jahre, die es inzwischen alt ist, eindeutig an. Grafisch und auch was die Spielvarianten betrifft kann Klecksbude nun wirklich nicht mehr mit heutigen Standards mithalten. Deshalb empfehlen wir, sich bei pro.de in der Kategorie Kinderspiele nach Alternativen umzuschauen.
Fazit: Klecksbude ist sein Geld von 15 Euro nun wirklich nicht wert: Grobkörnige Bilder, auf Dauer sehr langatmiger Spielverlauf und keinerlei Überraschungen - von solchen Spielen sind Kids garantiert schnell gelangweilt.

Pro

  • Gut für Kinder bedienbar
  •  

Contra

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]